Gas—Hausschau

An alle Hauseigentümer, die Versorgung Ihres Gebäudes mit Erdgas ist umweltschonend und sicher – das soll auch in Zukunft so bleiben! Aber auch eine Gasleitungsanlage kommt in die Jahre und muss regelmäßig überprüft werden. Die Verantwortung für die Sicherheit der Gasinstallation liegt ab der Hauptabsperreinrichtung (HAE) des Gasanschlusses in den Händen des Eigentümers. Im Rahmen der allgemeinen Verkehrssicherungspflicht ist der Grundstückseigentümer für den ordnungsgemäßen Betrieb und die ordnungsgemäße Instandhaltung seiner Hausgasanlage verpflichtet. Auch wenn die Anlage ganz oder teilweise einem Dritten vermietet oder sonst zur Benutzung überlassen wird, bleibt der Eigentümer dafür verantwortlich. Für die Gasleitungsanlage bedeutet dies eine jährliche Sichtkontrolle – Gas-Hausschau – gemäß der Technischen Regel für Gasinstallationen, der TRGI 2008. Diese Überprüfung kann vom Eigentümer selbst durchgeführt werden.

Wir bieten Ihnen gerne an, diese Überprüfung der Gasleitungsanlage gemäß den Anforderungen der TRGI für Sie durchzuführen. Als „Vertragsinstallationsunternehmen“ bei der MVV Mannheim sind wir darüber hinaus auch berechtigt, Arbeiten an Gasanlagen durchzuführen.
Wichtig: Zusätzlich zur jährlichen Gas-Hausschau muss nach der TRGI alle 12 Jahre eine sogenannte Gebrauchsfähigkeitsprüfung der Gasleitungsanlage erfolgen. Diese Überprüfung darf nur von einer Fachfirma (Vertragsinstallationsunternehmen) durchgeführt werden. Wir haben diese Zulassung und bieten Ihnen gerne diese Überprüfung an. Bei dieser Überprüfung wird die Gasleitungsanlage auf möglich Undichtigkeiten (Gasaustritt) und weitere Schäden überprüft. 
Sie können sich vertrauensvoll an uns wenden. Wir beraten und informieren Sie gerne zu allen Fragen für eine sichere Gasinstallation in Ihrem Gebäude.